Heizöl Standard schwefelarm

Setzen Sie jetzt auf das innovative Standardheizöl EL, schwefelarm. Das Produkt wurde zwar speziell für Öl-Brennwertgeräte entwickelt, die Vorteile kommen jedoch auch in allen anderen Ölheizungen zum Tragen. Dank seiner speziellen Produkteigenschaften arbeitet Ihre Ölheizung besonders energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Standardheizöl EL, schwefelarm ist eine Heizölsorte gemäß der DIN 51603 Teil 1 mit einem Schwefelgehalt von weniger als 50 mg/kg. Der Schwefelgehalt ist damit um den Faktor 20 niedriger gegenüber dem Standard-Heizöl EL. Dadurch entstehen bei der Verbrennung auch 95% weniger Schwefeldioxidemissionen.

Das anfallende Kondensat darf in der Regel ohne Neutralisation in die Kanalisation eingeleitet werden (Neutralisationsbox wird nicht benötigt).

Das bedeutet für Sie:

  • nahezu rückstandsfreie und saubere Verbrennung
  • minimale Schadstoffemissionen
  • niedrigerer Heizölverbrauch dank der gleichbleibend hohen Energieausnutzung
  • gewährleistet einen konstant hohen Kesselwirkungsgrad
  • geringerer Wartungsaufwand bei Kessel und Brenner
  • erhöht die Lebensdauer der Heizung
  • höhere Betriebssicherheit.

Heizöl Premium schwefelarm

Bei unserem Premiumheizöl EL, schwefelarm verbessern wir durch Zugabe von speziell abgestimmten zusätzlichen Additivpaketen die anwendungsrelevanten Eigenschaften. Diese Additivpakete werden beim Betanken des Kundentanks durch eine automatische Dosiereinrichtung am Tankwagen dem Heizöl beigemischt. Hierdurch ist eine exakte Dosierung möglich, eine Überdosierung, die zu Anlagenstörungen führen könnte, wird vermieden.

Premiumheizöl EL, schwefelarm ist eine Heizölsorte gemäß der DIN 51603 Teil 1 mit einem Schwefelgehalt von weniger als 50 mg/kg. Es besitzt damit einen um den Faktor 20 niedrigeren Schwefelgehalt gegenüber dem Standardheizöl EL, dadurch entstehen bei der Verbrennung 95% weniger Schwefeldioxidemissionen.

Das bedeutet für Sie:

  • niedrigerer Heizölverbrauch
  • bremst den natürlichen Alterungsprozess des Heizöls mit seinen negativen Folgen für das gesamte Heizungssystem
  • verhindert die Sedimentbildung
  • beugt einer weiteren Verkokung vor
  • hält Filter und Düsen sauber, dadurch arbeitet die Heizung sicherer und effizienter
  • verhindert Korrosion
  • hemmt die Bildung von Alterungsablagerungen, die die Pumpe blockieren können, bei gleichzeitiger Verbesserung der Schmierung der Pumpe
  • optimiert das Sprühbild
  • überdeckt den Heizölgeruch
  • erhöht die Betriebssicherheit der Anlage
  • durch die nahezu rückstandsfreie Verbrennung wird die Lebensdauer der Heizungsanlage verlängert.

Heizöl Premium KlimaPlus

Dieses Heizöl bietet Ihnen über die Vorteile von Premium Heizöl schwefelarm hinaus noch ein ganz besonderes „Plus“: Mit Premium KlimaPlus gleichen Sie die CO2-Emissionen Ihres Heizöl-Verbrauches aus.

Beim Verbrennen von Heizöl entsteht Kohlendioxid (CO2), ein Treibhausgas, das zur Klimaerwärmung

beiträgt. Die Entstehung dieses Gases beim Verbrennungsvorgang lässt sich physikalisch nicht vermeiden, es gibt aber die Möglichkeit die Auswirkungen auf die Umwelt auszugleichen.

So kann das CO2, das zum Beispiel Ihre Heizungsanlage ausstößt, andernorts durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojektes eingespart werden. Diese Einsparungen werden in Klimaschutzzertifikaten festgehalten. Bei Heizöl Premium KlimaPlus werden Zertifikate entsprechend der Menge des von Ihnen verbrauchten Heizöls erworben und deren Löschung veranlasst, sodass sie kein weiteres Mal verwendet werden können. Die Einnahmen aus dem Kauf der Zertifikate kommen einem Klimaschutzprojekt zu Gute, das nach dem Clean Development Mechanism (CDM) der Vereinten Nationen und darüber hinaus nach dem noch strikteren freiwilligen Gold Standard zertifiziert ist.

Sowohl die korrekte Co2-Bilanzierung als auch die Klimaneutralstellung von Premium KlimaPlus werden vom TÜV Rheinland regelmäßig überprüft und werden durch die Zertifizierung garantiert.

Mehr Infos zu unserem Umgang mit Klimaschutz


Weiter zu: Preis & Bestellung »