Kraftstoffe von Lipps Energie

OTTOKRAFTSTOFFE

  • Super 95 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN EN 228 für die Verwendung in Ottomotoren. Die Oktanzahl (ROZ) liegt bei mindestens 95,0 und damit deutlich über dem entsprechenden Kennwert von Normalkraftstoff mit 91,0. Super 95 wird maximal 5 Vol.% Bio-Ethanol zugesetzt.
  • Super 95 E10 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN EN 228 für die Verwendung in Ottomotoren. Die Oktanzahl (ROZ) liegt bei mindestens 95,0. Super 95 E10 wird maximal 10 Vol. % Bio-Ethanol zugesetzt.
  • SuperPlus 98 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN EN 228 für die Verwendung in allen Ottomotoren. Dieser Kraftstoff hat als besonderes Kennzeichen gegenüber handelsüblichem Superkraftstoff eine erhöhte Oktanzahl. Aral SuperPlus 98 wird maximal 5 Vol. % Bio-Ethanol zugesetzt.

FRAGEN ZU E10

  • Kann ich E10 tanken? E10 ist im Gegensatz zu E5 nur für Fahrzeuge geeignet, die von ihrem Hersteller dafür freigegeben worden sind. Laut Bundesministerium für Umwelt trifft dies auf ca. 90% aller mit Ottokraftstoff betriebenen PKW zu. Neufahrzeuge dürfen in der Regel E10 tanken. Bitte vergewissern Sie sich unbedingt ob Ihr Fahrzeug E10 verträgt, bevor Sie es zum ersten Mal tanken. 

    Ob Ihr Fahrzeug E10 tanken darf, können Sie HIER auf der Seite des ADAC nachschlagen oder Sie wenden sich an Ihren Fahrzeughersteller. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Fahrzeug E10 verträgt, oder falls keine E10-Tauglichkeit sicher nachgewiesen werden kann, tanken Sie bitte weiterhin Super 95 oder SuperPlus 98 mit je maximal 5% Bioethanol-Anteil.

Dieselkraftstoff

Dieselkraftstoff nach DIN EN 590 hat einen Schwefelgehalt von max. 10 mg/kg. 

Wir führen abhängig von der Jahreszeit Dieselkraftstoffe mit verschiedenen Kälteeigenschaften.

Höchste Sicherheit und beste Qualität- immer:

01.10. bis 15.11. „Übergangsdiesel“ kältefest bis -10 Grad C

16.11. bis 28.01. „Winterdiesel“ kältefest bis -20 Grad C

01.03. bis 14.04. „Übergangsdiesel“ kältefest bis -10 Grad C 

15.04. bis 30.09. „normaler Diesel“ ohne Frostschutz

Kohle

Von Anthrazitkohlen bis Zechenbrechkoks über Braunkohlenbrikett, Kaminholz, Holzbrikett und Holzpellets halten wir alle gängigen Festbrennstoffe, aber auch Spezialitäten wie Schmiedekohlen für Sie vor.

  • Fettnuss III (25 Kg PE-Säcke)
  • Fettnuss IV (Schmiedekohlen)
  • Anthrazit-Nuss 1-3 (50Kg Sack)
  • Extrazit (25 Kg PE-Säcke)
  • Brechkoks II
  • Brechkoks III
  • Brechkoks IV

Mindestbestellmenge 250 Kg.

Auch hier- erfragen Sie den Preis per Mail oder rufen Sie uns an!


« Zurück zu: Preise & Wechselformular