HEIZÖL STANDARD SCHWEFELARM

Standardheizöl EL, schwefelarm wurde speziell für Öl-Brennwertgeräte entwickelt, die Vorteile kommen jedoch auch in allen anderen Ölheizungen zum Tragen. 

Dank seiner speziellen Produkteigenschaften arbeitet Ihre Ölheizung besonders energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. 

Standardheizöl EL, schwefelarm ist eine Heizölsorte gemäß der DIN 51603 Teil 1 mit einem Schwefelgehalt von weniger als 50 mg/kg.

HEIZÖL PREMIUM SCHWEFELARM

Bei unserem Premiumheizöl EL, schwefelarm verbessern wir durch Zugabe von speziell abgestimmten zusätzlichen Additivpaketen die anwendungsrelevanten Eigenschaften. Diese Additivpakete werden beim Betanken des Kundentanks dem Heizöl beigemischt. 

Hierdurch ist eine exakte Dosierung möglich, eine Überdosierung, die zu Anlagenstörungen führen könnte, wird vermieden. Premiumheizöl EL, schwefelarm ist eine Heizölsorte gemäß der DIN 51603 Teil 1 mit einem Schwefelgehalt von weniger als 50 mg/kg.

HEIZÖL PREMIUM KLIMAPLUS

Der Umwelt zuliebe.

Dieses Heizöl bietet Ihnen über die Vorteile von Premium Heizöl schwefelarm hinaus noch ein ganz besonderes „Plus“: Mit Premium KlimaPlus gleichen Sie die CO2-Emissionen Ihres Heizöl-Verbrauches aus.

Sowohl die korrekte Co2-Bilanzierung als auch die Klimaneutralstellung von Premium KlimaPlus werden vom TÜV Rheinland regelmäßig überprüft und werden durch die Zertifizierung garantiert.

Unser bequemes Wärmekonto

Jetzt können Sie Ihren Heizölkauf statt mit einer Einmalzahlung - die zwangsläufig die Haushaltskasse belastet - durch 12 monatliche Abschlagszahlungen ausgleichen, die einfach und bequem vom Konto abgebucht werden.

Zur Erklärung lesen Sie bitte unten weiter oder rufen Sie uns auch gerne dazu unter 0231-801195 an.

 So läuft es mit dem Heizöl-Wärmekonto:

  1. Ihr Jahresverbrauch wird ermittelt Ihrem persönlichen Wärmekonto wird Ihr durchschnittlicher Jahresverbrauch an Heizöl zugrunde gelegt.
  2. Bankabbuchungsverfahren ohne Aufpreis Mit der ersten Lieferung zahlen Sie lediglich die Hälfte der Gesamtrechnung. Den Rest begleichen Sie in Beträgen von jeweils nur einem Zwölftel Ihrer jährlichen Heizölkosten, zum Beispiel per Bankabbuchungsverfahren - selbstverständlich ohne Aufpreis. So verteilen Sie Ihre Wärmekosten gleichmäßig über das ganze Jahr. 
  3. Alle Lieferungen zum Heizöltagespreis Das Einzige, was Sie danach noch zu tun haben ist, den nächsten Termin für Ihre Heizöllieferung festzulegen - dabei können Sie natürlich auch vom Heizöltagespreis profitieren. 
  4. Jahresabrechnung Nach 12 Monaten erhalten Sie von uns eine detaillierte Jahresabrechnung. Anhand dieser Rechnung können Sie genau nachverfolgen, wie viel Sie angespart haben. Gleichzeitig wird die Höhe Ihrer monatlichen Beträge überprüft und in Abhängigkeit Ihres Mehr- oder Minderverbrauches mit Ihnen abgestimmt.

  Interesse? Fragen? Rufen Sie uns an.

TANKFIT

Zu Ihrer Heizung gehört auch der Heizöltank. Und damit er Ihr zuverlässiger Energiespeicher bleibt, haben wir die „TANKfit- Aktion“ ins Leben gerufen. So funktioniert’s:

  1. Sie vereinbaren einen Termin mit uns. 
  2. Unsere Experten beraten Sie und Sie erhalten ein kostenloses und unverbindliches Angebot für notwendige Instandsetzungsmaßnahmen oder einen neuen Heizöltank. 
  3. Profitieren Sie von unserem „TANK fit-Bonus“: 20 % Rabatt auf Reparaturkosten oder auf Ihren neuen Heizöltank.

Plaas Dienstleistungen rund um Ihre Heizung

Frostschutz für Außentanks

Sie haben einen Außentank? Das heißt im Winter brauchen Sie Frostschutz. Ihr Heizöl bleibt flüssig und Sie können bedenkenlos heizen. Wir helfen Ihnen gerne bei Kauf und Verwendung des richtigen Frostschutzmittels. 

Defekte Füllstandsanzeige?

Die Füllstandsanzeige an Ihrem Tank stimmt nicht mehr? Sie laufen Gefahr, Ihren Tank leer zu fahren? Sparen Sie den Ärger. Kalt duschen macht kein Spaß!

Wir bieten Ihnen einen einfach zu installierenden mechanischen Tankinhaltsanzeiger.

  • Anschlussgewinde G1 ½ 
  • Geruchsdicht
  • Stufenlos einstellbar über Wendeskala 0-150 cm/ 0-250 cm

Tankreinigung

Wir vermitteln durch Plaas geprüfte Partner. Wichtige Daten: 

  • Bauart (Stahltank, Kunststofftank, usw.)
  • Größe/Fassungsvermögen
  • Datum der letzten Tankreinigung